Kinder- und Jugendbuch

Opa Bär und sein langer bunter Schal

Gillian Heal - Opa Bär und sein langer bunter SchalOpa Bär hat einen langen bunten Schal. Der ist so lang, wie Opa Bärs Leben. Und so kann er mithilfe seines Schals dem kleinen Bär das Leben erklären. Wie man es webt und gestaltet, wie es sich mal bunt und mal etwas grauer verhält und mal warm und mal kalt ist.

Wer mit Kindern (und Erwachsenen) über das Leben nachdenken und sprechen will, der findet hier eine wunderbar erzählte Geschichte als Basis. Es handelt sich um relativ viel Text, daher würde ich es mit Kindern ab etwa vier Jahren und älteren Kindern lesen. Ideal ist es, wenn man parallel mit den Kindern beginnt, einen Schal zu weben. Vielleicht mag jedes Kind seinen eigenen Lebensschal weben, mal bunt, mal mit Mustern und mal grau.

Interessant finde ich die Bildgesaltung mit verschiedenen Techniken. Da gibt es Fotos, z.B. Wollknäuel, darauf tanzt ein gemalter Bär (vermutlich Acryl) und ein kleiner Bär sieht aus, wie am PC kreiert. Daneben eine schwarze Wischtechnik. Diese Art der Bildgestaltung erhöht die Spannung der Bilder und macht das Buch noch hochwertiger.

Fazit: Ein interessant gestaltetes Bilderbuch für längere Vorlesezeiten, dass reichlich Gesprächsanlass zum Thema „Leben“ bietet.

Gillian Heal und Angela Holzmann: Opa Bär und sein langer bunter Schal. Patmos 2016

ISBN 978-3-8436-0586-1

Bei Amazon: Opa Bär und sein langer bunter Schal

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s