Arbeit · Kinder- und Jugendbuch

Audiobearbeitung mit Audacity

FÜR KIDS

Audiobearbeitung mit Audacity für Kids Immer wieder weise ich auf das Programm Audacity hin, wenn es darum geht, mit Kindern Musik, Geräusche oder Sprache aufzunehmen. Dabei musste ich bisher immer die grundsätzliche Bedienung des Programms erklären. Jetzt gibt es ein Buch, das sich sowohl für (ältere) Kinder als auch für Erwachsene eignet.

Zuerst: Das Programm zur Audiobearbeitung kann man kostenlos downloaden! Kinder werden nicht abgezockt oder ausgehorcht und es handelt sich nicht um eine eingeschränkte Testversion.

Das Buch ist sinnvoll gegliedert in 8 Kapitel:

1 Vorbereitung und Equipment

2 Dein erster Hörbeitrag

3 Das Interview

4 Sprachen lernen mit Audacity

5 Hörspiel selbst gemacht

6 Urheberrecht und Musiknutzung

7 Wohin mit den Hörbeiträgen

8 Podcast: Deine eigene Sendung im Internet

Wer das Equipment zusammen hat, kann direkt starten. Im Kapitel 2 erklärt die Autorin Schritt für Schritt, wie man sein Aufnahmestudio einrichtet und aufnimmt, die Aufnahme bearbeitet und schließlich exportiert. Bilder (Screenshots) und zahlreiche Hinweise erleichtern das Einarbeiten in die Materie.Sehr gut finde ich die Tipps, was man sagen könnte, wenn man das erste Mal etwas aufnimmt. Vor lauter Aufregung fehlen ja manchmal die Worte. Nachdem man seine erste Aufnahme gespeichert hat, kann man sie noch verkleinern. Es wird erklärt, warum und wie.

Jedes Kapitel hat seine Schwerpunkte. Und immer erklärt die Autorin auch Hintergründe und hilfreiche Details. So erfährt man, was ein Interview ausmacht und wie man am besten vorgeht, wie man sprechen soll, wie man Geräusche aufnehmen kann (für Hörspiele) und wie man entsprechende Effekte einbaut.

Ganz besonders sinnvoll und hilfreich ist das Kapitel über Urheberrecht. Die Autorin bindet das Thema aber immer auch in die anderen Kapitel ein, wenn es darum geht, etwas aus dem Internet herunterzuladen. So werden die (jungen) Leser hoffentlich verstehen, dass es wichtig und rechtlich notwendig ist, Urheberrechte zu respektieren.

Wer seine Aufnahmen veröffentlichen will, bekommt dafür viele Anregungen samt Anleitungen geliefert und kann direkt loslegen.

Meine einzige Beanstandung: Das KIDS im Titel ist irreführend, denn die Leser sollten schon sehr gut lesen können und sich intensiv mit langen Texten auseinandersetzen wollen. Ich denke, das Buch ist ca. ab 12 Jahren zu empfehlen.

Fazit: Eine sehr intensive Erläuterung des Audioaufnahmeprogrammes mit vielen hilfreichen Anregungen und Hinweisen. Für ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene geeignet.

Brigitte Hagedorn: Audiobearbeitung mit Audacity FÜR KIDS. mitp 2015.

ISBN 978-3-8266-8329-9

Bei Amazaon: Audiobearbeitung mit Audacity (mitp…für Kids)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s