Selber machen

1 Schnitt – 10 Kleider

Schnittteile kombinieren – Lieblingskleider nähen

1Schnitt-10-Kleider_226x226-hardDie Idee ist super: 1 Schnitt, der viele Möglichkeiten bietet.

Beim Lesen des Inhaltsverzeichnissens wird klar, es sind wirklich 10 Kleider mit dem gleichen Grundschnitt. Allerdings jeweils so abgewandelt, dass jedes Kleid ganz für sich steht und einen komplett neuen Stil zeigt. Und wenn man dann reinliest ins Buch, erfährt man: es sind viel mehr Kleider möglich! Denn die Ober- und Unterteile, Krägen und Ärmel können auch variiert werden. Klingt logisch, aber besonders für Anfängerinnen ist es doch sehr hilfreich, konkrete Anleitungen dafür zu erhalten. So kann man z.B. einen Rocksaum nicht nur länger oder kürzer zuschneiden, sondern, bei einem geteilten Rock (mit Knöpfen vorne) in Bögen abrunden. Es gibt eckige und runde Krägen, lange Ärmel oder nur Träger, wie bei einem Latzrock.

Das Buch ist aufgeteilt in die Grundlagen und Projekte. Im ersten Teil erklärt Laura Hertel alles, was eine tapfere Schneiderin für das Nähen der Kleider (uvm.) wissen muss. Besonders gefallen mit die Näh-Basics. Mithilfe vieler Fotos und angenehm leicht verständlichen Texten bringt die Autorin auch Laien die ersten Schritte näher. Obwohl ich schon einiges genäht habe, finde ich hier viele hilfreiche Tipps. Für alle, die nicht die Normgröße haben oder sich gerne selbst etwas abwandeln, ist das Kapitel „Schnitte anpassen & variieren“ gedacht.

Die Projekte, also die 10 Kleider, beginnen jeweils mit einem großen Foto und der Übersicht über Material, Zuschneideanleitung und Schnittübersicht (wie lege ich die Schnittteile am vorteilhaftesten auf den Stoff). Dazu gibt es eine kurze Erläuterung zum Schnitt. Anschließend zeigt und erklärt die Autoren (jeweils mit Bild und Text) wie das Kleid genäht wird.

Fazit: Es sind viel mehr als 10 Kleider, die man mithilfe dieses Buches schneidern kann. Einfache, gut verständliche und reich bebilderte Anleitungen führen Anfänger und Fortgeschrittene durch die Nähprojekte.

Laura Hertel: 1 Schnitt – 10 Kleider. EMF-Verlag 2016

ISBN  978-3-86355-421-7

Bei Amazon:Ein Schnitt – zehn Kleider: Schnittteile kombinieren – Lieblingskleider nähen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s