Reisen

Moldau-Radweg

MOLDAU_u1

Von Bayerisch Eisenstein über die Moldau-Stauseen in die „Goldene Stadt“ Prag und weiter zur Elbe

Den Traum, diese Touren zu machen, muss ich leider noch etwas verschieben. Denn beim Lesen des Reiseführers musste ich erkennen, dass ich noch ein paar Touren lang trainieren muss, bevor ich mich an diese Höhenmeter traue. Für alle, die sich als fit genug erachten, lohnt es sich, den Radreiseführer anzuschaffen. Denn er ist, wie gewohnt von Bikeline, übersichtlich, informativ und natürlich wetterfest.

Ausführliche Infos über die Strecke gibt es schon vorab im Internet (einfach auf das Bild klicken). Hier kann man auch Updates für die Tour bekommen.

Die Strecke an der Donau entlang geht von Bayerisch Eisenstein aus (bei etwa 750 Höhenmeter bis nach Prag und noch ein Stück weiter. insgesamt sind es 475 km. Man kann sich also auch Teilstücke heraussuchen, die nicht ganz so hügelig sind. Allerdings ist die gesamte Strecke ein einziges Auf und Ab. Es gibt zwar nicht viele Fotos im Buch und die Beschreibung der Umgebung auf der Strecke ist auf das Mindeste reduziert, doch reicht es aus, um Lust auf diese Tour zu bekommen. Besonders praktisch finde ich die vielen Übernachtungsmöglichkeiten, die am Ende des Buches aufgelistet sind.

Da ich die Strecke noch nicht selbst gefahren bin, kann ich nicht beurteilen, ob alle Karten und Hinweise richtig sind und die Streckenführung funktionert. Einige Amazon-Rezensionen deuten darauf hin, dass da einiges vergessen wurde. Zum Glück gibt es aber die GPS-Tracks, mit denen die Strecke zumindest klar zu erkennen ist.

Fazit: Ein informativer Radreiseführer für Fluss-Radwege entlang der Moldau, mit großen Karten und vielen Tipps rund um die Reise.

Fluss-Radwege Schwäbische Alb. Bikeline Radtourenbuch. Esterbauer-Verlag, 2015.

ISBN 978-3-85000-459-6

Bei Amazon

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s