Selber machen

Trick 17 Handarbeiten

222 geniale Lifehacks zum Nähen, Häkeln und Stricken

6455Nähen, Stricken, Häkeln, das sind die drei Kapitel dieses Buches. Praktischerweise sind am Schnitt für jedes Kapitel farbige Streifen vorgesehen, die sich wiederum aus den farbigen Feldern für die Seitenzahlen ergaben. Ein Blick bzw. Griff genügt also, um das gewünschte Kapitel aufzuschlagen.

Nähen: Die Tipps reichen von Knoten an Fadenenden bis zum Nähen von engen Bündchen. Es gibt Tipps zum Finden des Anfangs bei Garnrollen und zum Faltenlegen mit einer Gabel. Manchmal brauchte man etwas mehr Erläuterung, aber meist reicht der „Liefehack“ als Denkanstoß, um sich die Näharbeit zu erleichtern.

Häkeln beginnt mit einer Anleitung für einen Fußschlingenanschlag, der vom Maß her genauer ist als einfache Luftmaschen. Es gibt viele weitere Häkeltipps, aber auch Anregungen, wie man sich das Häkeln erleichtern und besser organisieren kann.

Stricken: Auch dieses Kapitel umfasst sowohl Strickanleitungen (z.B. einen zweifarbigen Anschlag) als auch Tipps zur Organisation und Arbeitserleichterung.

Alle Tipps sind mit Farbfotos und teilweise mit Illustrationen versehen. Das Layout ist ansprechend locker und modern aber nicht zu grell gehalten. Die Erklärungen sind kurz, aber fast immer ausreichend. Zu jedem Kapitel gibt es außerdem etwas Platz für eigene Notizen.

Sehr praktisch sind die Laschen der beiden Umschläge, die man als Lesezeichen oder Einschub verwenden kann.

Fazit: Bei 222 Tipps rund ums Nähen, Häkeln und Stricken ist für jeden etwas dabei  – ob Anfänger oder fortgeschrittene(r) Handarbeiter(in).

Martina Hees, Astrid Janßen-Schadwill, Anne Liebler, Valentina Sobota:  Trick 17 Handarbeiten. Topp/frech Verlag 2016

ISBN 978-3-7724-6455-3

Bei Amazon

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s