Und mehr...

Was tut sich am Himmel 2017

Das Taschenjahrbuch für Himmelsbeobachter

  • Mondphasen
  • Planeten
  • Sternbilder

Was tut sich am Himmel 2017.inddGroßer Wagen, kleiner Wagen, Orion und Kasiopeia. Das wars. Mehr Sternbilder (er) kenne ich nicht. Damit sich das ändert und ich im nächsten Jahr nicht nur stauend sondern erkennend in den Sternenhimmelschaue, habe ich mir dies kleine Büchlein zugelegt. Monat für Monat sind sämtliche für Sternebeobachter wichtige Ereignisse aufgelistet. Dabei sind diese meist mit dem bloßen Auge oder einem normalen Fernglas zu erkennen. Zunächst aber gibt es eine Einleitung, in der von der Ausrüstung bis zum Zenit alles Nötige erklärt wird.

Mithilfe der monatlichen Sternbilder-Karte kann auch ein Laie bald erkennen, wo sich z.B. der Krebs, Perseus oder das Einhorn befinden. Sehr informativ sind die vielen zusätzlichen Erläuterungen und Tipps.

Fazit: Wer beim Sternegucken wissen will, wie die Formationen bzw. Bilder am Himmel heißen und wann im Jahr welche Sternbilder zu sehen sind, hat hier das perfekte Buch gefunden.

Hermann-Michael Hahn: Was tut sich am Himmel 2017. Kosmos 2016

ISBN 978-3-440-15112-9

Bei Amazon

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s