Und mehr...

Nein

9783570553428_coverWas vier mutige Buchstaben im Leben bewirken können

Einleitend erzählt ein Beispiel das alle Eltern kennen: Der Sohn will etwas und setzte es durch. Die Mutter/der Vater hat zugestimmt und fühlt sich überrumpelt. Auch die weiteren Beispiele kennt vermutlich jeder, egal ob privat oder im Beruf.

Zunächst aber zeigen die Autoren auf, wie sich die Freiheiten in unserer Gesellschaft entwickelt haben, von Madame Curie bis heute. Warum aber ..wir sie nicht? Warum sind wir trotz vieler Freiheiten nicht glücklich und lassen uns in Zwänge pressen, die wir gar nicht wollen? Hier gilt es zu unterscheiden. „Die äußere Freiheit zu wählen, das ist die Wahlmöglichkeiten.“ (S. 3)

„Glück und Zufriedenheit steigen gerade dann, wenn Menschen ganz unabhängig von den äußeren Bedingungen das Gefühl haben, eigenverantwortlich zu handeln und frei zu entscheiden.“ (S. 31)

Es ist allerdings ganz schön schwierig, sich zu entscheiden, wenn man so viele Wahlmöglichkeiten hat, wie wir heute. Da kommt schon mal das Gefühl auf: „Jede Entscheidung für eine Option ist plötzlich eine Entscheidung gegen zig andere!“ (S. 34)

Eigene Entscheidungen zu treffen und dazu zu stehen, muss gelernt werden. Dies sollte zuhause aber auch in Kindergarten und Schule passieren. Doch dort wird Wissen eingetrichtert und abgefragt. Eigene Meinungen sind meist nicht erwünscht, so die Autoren.

Und nun? Was nützt dem Leser das ganze Hintergrundwissen?

Im zweiten Teil des Buches zeigen die Autoren Strategien auf, wie man Entscheidungen treffen kann, ohne unter Verlustängsten zu leiden, ohne sich zu drehen und zu winden.

Fazit: Ich finde das Buch überraschend hilfreich und ansprechend geschrieben. Anders als viele andere Ratgeber gibt es hier wirklich konstruktive Anregungen, sein Leben selbstbestimmter in die Hand zu nehmen.

Anja Förster, Peter Kreuz: Nein. Pantheon 2016

ISBN 978-3-570-55342-8

Bei Amazon

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s