Und mehr...

Heilpflanzen für Kinder

Gesundheit aus der Natur

heilpflanzen-fuer-kinder_ndgxmje0nfoMuss mein Kind bei jedem Schnupfen ein Nasenspray benutzen oder Hustensaft, wenn die Erkältung sich auf die Bronchien schlägt? Die meisten Eltern vermeiden es, solange wie möglich, Kinder schulmedizinisch zu behandeln, weil sie die Nebenwirkungen fürchten.

Es geht natürlich anders (was für ein Wortspiel!). Heilpflanzen, die meist auf der Wiese um die Ecke wachsen, können besonders die kleinen Wehwehchen heilen und unterstützen die Gesundheit unserer Kinder aber auch unsere eigene Gesundheit.

So ist das Buch „Heilpflanzen für Kinder“ genausogut für Erwachsene geeignet, die sich aus Pflanzen Tees zubereiten oder z.B. Insektenstiche pflanzlich mildern wollen.

Aufgebaut ist das Buch in eine Einführung, die Krankheiten, gegliedert in

  • Bauchraum
  • Atemwege
  • Die Haut
  • Psyche und Kopf

sowie die Heilpflanzen im Porträt.

In der Einführung gibt es sehr gute und vor allem nicht dogmatische Informationen über den Nutzen von Heilpflanzen, das Trocknen und Aufbewahren sowie deren Verwendung. Anschließend kann sich der Leser nach Befinden des Kindes heraussuchen, was er wissen möchte. Z.B. gibt es bei Durchfall zunächst die Ursachen und Symptome verständlich erläutert. Die Information „Wann zum Arzt?“ hilft, zu entscheiden, ob es ausreicht, selbst zu behandeln. Anschließend folgen Therapieformen, wie Wärmflasche geben, Flüssigkeit zuführen, Fasten, Einlauf und schließlich die Möglichkeiten, mit Heilpflanzen zu behandeln. Hier gibt es z.B. Rezepte für einen Heidelbeertee oder eine Karottensuppe.

Das Pflanzenlexikon am Ende des Buches zeigt viele Heilpflanzen übersichtlich auf. Die Autorinnen haben hier die wichtigsten Informationen über die Wirkung und Anwendung dieser Pflanzen anschaulich zusammengefasst.

Fazit: Ein nützliches, übersichtlich gestaltetes und sehr informatives Buch, das nicht nur für Eltern sinnvoll ist – denn man freut sich auch als Erwachsener über einen heilenden Tee oder ein wärmendes Fußbad!

Ursel Bühring, Helga Ell-Beiser, Michaela Girsch: Heilpflanzen für Kinder. Ulmer 2016

ISBN 978-3-8001-8358-6

Bei Amazon

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s