Selber machen

Stoff Schnitt & Stich

Das große Grundlagenbuch des Nähens mit Modellen von zeitloser Eleganz

Stoff_Schnitt_Stich-20x25-Hardcover-e1434548839899.pngDas Buch ist gar nicht mehr so neu, aber ich habe es gerade erst für mich entdeckt.

Zuerst: Das Buch ist schön! Wie so viele Bücher von EMF ist auch dieses mit viel Sorgfalt und Liebe fürs Detail gestaltet. Die Fotos sind einfach toll. Wer gerne näht und sich noch an altem Nähzubehör erfreuen kann, der kommt hier voll auf seine Kosten.

Die Grundlagen, die in diesem dicken Buch beschrieben werden, sind nicht als nüchterne Theorie gesammelt, sondern jeweils an Projekten erklärt. Man kann ganze 28 Nähideen umsetzen. Die sind so gehalten, dass man die Grundprinzipien gut versteht und anschließend auf andere Projekte übertragen kann. Die Schnitte sind meist ohne größere Auffälligkeiten, recht schlicht gehalten (bis auf eine Bluse, die hinten eine Knopfleiste hat). Ich vermute, die Modelle stehen so ziemlich jedem, je nachdem, welche Stoffe man dafür verwendet.

Die Einleitung ist recht kurz gehalten und befasst sich mit den üblichen Dingen, wie Schnitte verstehen und Ausstattung. Die Anleitungen sind dann jeweils mit Fotos und Zeichnungen versehen und sehr übersichtlich gestaltet. Eine Materialliste und eine Einteilung des Schwierigkeitsgrads helfen, zu entscheiden, ob man sich an das Nähprojekt trat. Gut finde ich auch die Stoffempfehlung mit mehreren Alternativen. Eine Auflistung der Nähtechniken zeigt, wo man die Anleitungen dazu findet. (Man lernt dabei auch gleich die Fachbegriffe).

Leider gibt es nicht alle Schnittmuster in Originalgröße als Beigabe. Viele Schnitte muss man sich selbst kopieren und dabei entsprechend vergrößern. Sie sind auf der jeweils zweiten Seite abgebildet und mit einem Hinweis zum Vergrößern versehen. Was ich richtig gut finde: Man kann sie auch auf der Verlagsseite downloaden!

In der Anleitung wird sehr deutlich und einfach erklärt, wie man den Stoff zuschneidet und näht. Hier kann man wirklich auch als Anfänger verstehen, wie es geht. Zusätzlich gibt es hin und wieder einen Tipp, z.B. wie man Falten vermeidet oder optisch schöner nähen kann. Damit man auch alle Grundlagen des Nähens lernt, sind diese hinten im Buch erklärt. Was man also in der direkten Anleitung liest, aber noch nicht kann, findet man hier. Ist das Nähprojekt fertig, hat man sicher einiges dazugelernt.

Fazit: Ein Buch voller Schritt-für-Schritt-Anleitungen, in denen Anfänger (mit Vorkenntnissen) und Fortgeschrittene Schneiderlein lernen und verstehen können, wie die jeweilige Modelle angefertigt werde. Die Modelle sind tragbar und gut verwandelbar. Schnitte gibt es als Kopiervorlage, zum Download und einige sogar in Originalgröße im Buch.

Tessa Evelegh: Stoff, schnitt & Stich. Edition Michael Fischer 2014

ISBN 978-3-86355-179-7

Bei Amazon

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s