Selber machen

Skandinavische Mode selbst genäht

Schnittmuster für 24 Modelle in Originalgrößen von 36 bis 42

9783830709633_downloadSkandinavische Mode? Gemeint ist hier ein Stil aus klaren, reduzierten Formen und Farben, orientiert am Look der Skandinavier. Auch wenn die Modelle alle einen eher nördlich angesiedelten Namen haben, hält man hier keinen Ikea-Katalog in den Händen. Die 24 Modelle sind fast alle recht zeitlos, gut zu kombinieren und gar nicht so schwer zu nähen.

Ein besonderes Plus: Für alle Modelle gibt es die Schnittmuster in Originalgröße im Buch (Größen 36 – 42).

Es ist für mich das erste Schneiderbuch, das die Einführung in Material, Ausstattung und Grundtechnik fast komplett auslässt. Hier gibt es eine Übersicht über die Modelle – von Tunika Ingrid bis zum Mantel Gerda, zwei Doppelseiten zu Schnitt und Material, dann geht es schon los mit der ersten Anleitung.

Die Anleitungen bestehen jeweils aus einem großen Foto des Modells und evtl. einem Detailfoto. Die einzelnen Schritte sind grafisch dargestellt. Ungewohnt aber nützlich sind die Uhren, die den Zeitaufwand symbolisieren. Auf einen Schwierigkeitsgrad wurde verzichtet.

Jedes Modell wird kurz vorgestellt. Ein Zuschneideplan und Hinweise zu Material und Schnittmuster schaffen Übersicht.

Ich finde die Schritt-für-Schritt-Anleitungen gut beschrieben und deutlich genug veranschaulicht. Di Auswahl der Modelle ist recht vielseitig und deren Schnitte sind zeitlos und die meisten für fast alle Körperformen geeignet.

Fazit: Zeitlose Mode, gut erklärt und übersichtlich gestaltet. Dank der Schnitte in Originalgröße kann man sofort loslegen.

Annabel Benilan: Skandinavische Mode selbst genäht. Stiebner Verlag 2016

ISBN 978-3-8307-0963-3

Bei Amazon

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s