Selber machen

Nach Stich & Faden

Dekorative Stick-Ideen

stickenSticken, einst noch Pflichtübung im Handarbeitsunterricht, scheint mit heute eine fast vergessene Technik zu sein. Vielleicht, weil die Motive und Designs oft so langweilig und altmodisch waren?. Lisa Vogel zeigt, was man mit Nadel und Faden machen kann – modern, individuell und sehr zum Selbermachen motivierend.

Im einführenden Kapitel stehen die wichtigsten Hinweise zum „Basiswissen“. da im Buch nicht nur einfache Stickmotive, sondern vielmehr ganze Kreationen vorgestellt werden, erstreckt sich die Liste der nötigen Werkzeuge bis zur Bohrmaschine, Hammer und Nägeln.

Die Auswahl der Ideen ist sehr vielfältig, sodass sicher für jeden Geschmack und jedes Können etwas dabei ist. Man muss kein Handarbeitsgenie sein, um z.B. Spanschachteln mit Strernzeichen zu besticken: Aber die fertigen Stücke sehen „himmlisch“ aus. Ganz besonders gefällt mir die Idee, Kinderzeichnungen nachzusticken. Diese Bilder sind tolle Geschenke und wirken an Wänden aufgehängt sicher großartig.

Fazit: Sticken mal anders – modern stylisch und individuell. Weit weg vom verstaubten Kreuszstich-Image aus dem Handarbeitsunterricht.

Lisa Vogel: Nach Stich & Faden. Christophorus Verlag 2017

ISBN 978-3-8388-3645-4

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s