Hörbuch · Kinder- und Jugendbuch

Tildas Tierbande

Ein Wollschwein im Wohnzimmer

tildas-tierbande-teil-1-ein-wollschwein-im-wohnzimmer-lott-anna-9783742401793.jpgWollschweine, eigentlich Mangalica, mag ich richtig gerne. Allerdings weiß ich auch, wie sie leben möchten, vor allem in viel Schlamm, daher würde ich sie nicht als Haustiere empfehlen. Dass sie aber echt nett aussehen mit ihrem wolligen Fell und sicherlich gezähmt werden können, kann ich mir gut vorstellen.

Tilda, das Mädchen, das immer einen Regenbogen sieht, wenn sie glücklich ist, zieht in den Trüffelweg, wo mehrere neue, bunte Häuser gebaut wurden. Sie freut sich am meisten auf ihr Schaf, das sie unbedingt als Haustier haben will. Doch es kommt alles anders. Denn Tilda lernt die Kinder der neuen Nachbarn kennen und entdeckt ein paar ganz besondere Tiere auf einem Bauernhof in der Nähe.

Manchmal erscheint die Welt von Tilda schon sehr einfach und naiv, doch sie ist eben ein Kind, das Fantasie hat und so passt wieder alles zusammen. Klar wird ein Bauer keine Tiere einfach Kindern überlassen, die er nicht mal kennt. Aber es ist eine Geschichte, da darf das so sein.

Übrigens handelt es sich hier um den ersten Teil einer Reihe!

Fazit: Ein unterhaltsames Hörbuch, das Spaß macht und sicherlich vielen Kindern (übrigens nicht nur Mädchen) Freude bereitet.

Anna Lott: Tildas Tierbande. DAV 2017

2 CDs, 2h 44 min. Sprecherin: Anita Hopt

ISBN 978-3-7424-0179-3

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s