Selber machen

Blaues Wunder

blaues wunderAlte Jeans – neues Leben

Ich liebe Upcycling! Und weil ich so gerne nähe, werden bei mir alte Jeans bis auf den letzten Knopf zu neuen Dingen verarbeitet. Logo, dass ich das Buch „Blaues Wunder“ gerne lesen wollte.

Das fast quadratische Format ist praktisch und schön übersichtlich. Als Hardcover hat es den Vorteil, dass die Seiten schön fest im Buch bleiben, auch wenn man viele Male darin blättert.

Zunächst gibt es die üblichen Einführungen zu Material und Ausstattung, die hier recht knapp gehalten sind. Praktisch finde ich z.B. die Erläuterung zu „Bodenecken“, die mit einer Zeichnung versehen ist, genauso wie „Rundungen“ und „Überwendliche Stiche“. Spezielle „Tipps zum Jeans Upcycling“ erklären was Upcycling überhaupt bedeutet und wie man Jeans so zerlegt und aufpeppt, dass nichts mehr für den Müll übrig bleibt.

Die Anleitungen im Buch sollen bewusst als Vorschläge gesehen werden und nicht als Rezepte, die eins zu eins nachgenäht werden. Das ist zwar logisch, da jede Jeans anders ist und jede Näherin und jeder Näher einen anderen Geschmack hat. Trotzdem fehlen mir bei den Anleitungen Bilder. Es gibt jeweils nur Fotos der fertigen Produkte, selten ein Foto eines Details, manchmal Zeichnungen der Schnittmuster. Allerdings keine Schritt-für-Schritt-Fotos oder -Zeichnungen. So ist es vor allem für Nähanfänger etwas schwieriger, die Projekte nachzunähen. Die Anleitungen sind jedoch sehr gut geschrieben und leicht nachvollziehbar.

Die Auswahl der Ideen bietet sich eher für Frauen an und sind natürlich Geschmackssache: Taschen, Armbändchen, Geldbeutel, Kissen, Topflappen, Tagebuch, Babybälle, Strampelsack, Minirock, Shorts mit Spitze… Aber wie im Buch anfangs geschrieben: Es handelt sich um Vorschläge, die jeder und jede abwandeln kann. Ich finde die Anzahl der Ideen (38) beträchtlich und trotz der sehr vielen verschiedenen Taschen gibt es auch andere interessante Projekte.

Fazit: Ein schönes Buch mit vielen guten Ideen zum Upcycling von alten Jeans. Vor allem für Taschenfans ist hier einiges dabei.

Angelika Wolk-Gerche: Blaues Wunder.  Verlag freies Geistesleben 2017

ISBN 978-3-7725-2826-2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s