Und mehr...

Selbstvertrauen & Selbstbehauptung

selbst.jpg… spielerisch vermitteln

Das Krav Maga Survival-Programm für Kids

Was soll ein Kind tun, wen es von einem Erwachsenen bedrängt wird? Was, wenn es sich unsicher fühlt, aber nicht weiß, ob die Situation gefährlich ist oder nur ungewohnt?

Das Buch stellt eine Methode vor, die Kinder unterstützen soll, sich zu behaupten und zu verteidigen. Dabei lernen sie zunächst, ihre eigenen Grenzen, sowohl körperlich als auch psychisch kennen. Sie üben, wie man sich in bestimmten Situationen verhalten kann und was man konkret tut, wenn man in Gefahr ist. Dazu gehören auch bestimmte „Griffe“ zur Selbstverteidigung, die aus Kampfsportarten stammen.

Mithilfe zahlreicher Fotos stellen die Autoren ihre Methode in vielen Kapiteln sehr gut dar. Ich denke, das Buch ist sehr gut als Basis für Lehrer/innen, Erzieher/innen und auch Eltern geeignet, die Kinder stärken wollen. Es bietet viele Hintergrundinformationen und hilft, zu verstehen, worauf es ankommt, wenn ein Kind in eine brenzlige Situation kommt. Zuvor steht aber immer die Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit, der Selbstwahrnehmung und der Wahrnehmung von anderen Menschen.

Fazit: Ein praktischer und informativer Ratgeber für Multiplikatoren und interessierte Eltern, aber auch Jugendliche, die vielleicht noch nicht sicher sind, ob sie einen Kurs besuchen sollen.

Lena und Tom Madsen: Selbstvertrauen & Selbstbehauptung. Pietsch Verlag 2017

ISBN 978-3-613-50847-7

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s