Selber machen

Das perfekte Kleid

9783831033713Schnitte kombinieren – über 200 individuelle Modelle nähen

Ein perfektes Kleid selbst zu nähen ist vermutlich das Ziel vieler Hobbyschneiderinnen. Ich habe bereits mehrere Bücher darüber gelesen und einige Schnitte ausprobiert. Solange die Figur einer Schaufensterpuppe entspricht, ist es recht einfach, ein passendes Kleid zu nähen. Wenn aber das Hinterteil üppiger ausfällt, um den Bauch ein paar Schwimmgürtel prangen oder/und die Oberweite die perfekte Dirndlfüllung bietet, wird es schwieriger. Die Schnittmuster passen sich nicht der Figur an, man muss sie selbst anpassen.

In diesem Buch gibt es drei Grundschnitte:

  • Nina – Gerade geschnittenes Kleid
  • Aiko – Tailliertes Kleid
  • Maya – Wickelkleid

Diese drei Kleiderformen lassen sich beliebig abwandeln, indem Kragen, Ausschnitt, Ärmel, Länge, Falten usw. verändert werden. Die große Zahl der Modelle (200), die auf dem Titel angekündigt wird, ergibt sich aus diesen Variationen, die man selbst erstellen kann. Angeleitet vorgestellt werden 17 Modelle.

Was mir sofort auffiel: Hier sind endlich einmal Frauen als Modelle abgebildet. Keine „Mädels“, deren Modellmaße keine erwachsene Frau mehr hat. Durch die Fotos wirken die Kleider viel authentischer als in den meisten Büchern. So entspricht das Buch den Wünschen der Leute, die sich (wie ich auch) gerne von kleineren, individuellen Anbietern Schnittmustern kaufen. Denn dort wird jedes Modell von verschiedenen Leuten genäht und vorgestellt, sodass man sich ein Bild machen kann, ob es zu der eigenen Figur passt.

Damit man sich seinen Schnitt gut auswählen und dann auch anpassen kann, gibt es zahlreiche Tipps und Informationen zu Beginn des Buches. Dazu auch eine Funktion, die Modelle per App in 3D zu sehen. Die Schnittmuster sind vorne und hinten im Deckel befestigt und auf festem Papier schön kräftig gedruckt. Sie lassen sich gut durchpausen und sind übersichtlich.

Fazit: Ein Buch mit sehr vielen Kleidervariationen und ausführlich erklärten Anleitungen. Durch die sympathischen Frauen mit verschiedenen Figuren, die als Modelle posieren, macht es die Auswahl leichter, weil man sich gut vorstellen kann, wie die Kleider später sitzen und wirken.

Evelien Cabie: Das perfekte Kleid. DK 2017

ISBN 978-3-8310-3371-3

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s