Kinder- und Jugendbuch

Müll

Raidt_Muell_UMSCHLAG_81215.inddAlles über die lästigste Sache der Welt

Müll trennen oder Müll vermeiden? Ressourcen schonen, nachhaltig leben … Themen, die nicht erst sein Greta Thunbergs Schulstreiks für den Klimaschutz #fridaysforfuture in Schulen und zuhause in den Familien relevant sind. In diesem sehr ausführlichen und übersichtlich strukturierten Buch mit vielen, gut veranschaulichenden Illustrationen lernen Grundschulkinder und ältere Menschen alles Wichtige über Müll.

Das Besondere ist, dass hier auch auf unser Verhalten eingegangen wird: Was können wir konkret tun, um Müll zu vermeiden? Außerdem gibt es Beispiele von Menschen, die umweltbewusst und nachhaltig leben. Dabei auch viele Kommentare von Menschen, die das nicht verstehen. Das bietet eine gute Diskussionsgrundlage und regt an, über das eigene Verhalten nachzudenken. Am Ende des Buches gibt es dann auch einige Ideen, wie man alte Sachen sinnvoll verwerten kann.

Fazit: Alles über Müll ist es vermutlich nicht, aber schon ein großer und kritischer Blick auf das „Vermüllen“, das wir Menschen verursachen. Als Infobuch ist es auch  für Erzieher/innen in Kindergärten gut geeignet.

Gerda Raidt: Müll. Beltz & Gelberg 2019

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.