Selber machen

Jeans nähen

  • Stoffe& Werkzeug
  • Passformoptimierung
  • Nähtechniken

Eine einfache Hose zu nähen ist gar nicht so schwer. Es gibt dafür unzählige Schnittmuster zu kaufen und viele hilfreiche Videos mit Anleitungen im Netz. Wer mutiger ist, wagt sich bereits an Hosenschlitze mit Reißverschluss oder Knöpfen und bastelt die ersten Hosentaschen mit Ziernähten. Doch die Jeans ist häufig ein Kapitel, an das sich nur Wenige trauen. Sie soll gut aussehen, perfekt sitzen, bequem sein und irgendwie cool wirken. Geht das überhaupt, wenn man sie selbst näht? Klar!

Zunächst sollte man sich einen guten Hosenschnitt besorgen oder selbst erstellen und den eigenen Wünschen und Formen anpassen, z.B. mithilfe des Buches Hosen. Alternativ kann man auch eine alte Lieblingsjeans abkopieren.

Eine Jeans braucht aber nicht nur den passenden Jeans sondern viele kleine Details, wie Ziernähte und viele Taschen. Jahanna Lundström befasst sich in diesem Buch mit allem, was man zum Nähen einer Jeans wissen muss: vom Stoff über die Anpassungen des Schnittmusters bis zu konkreten Nähkniffen und Tipps. Dank zahlreicher Fotos und Skizzen ist es einfach, zu verstehen, wie die Anleitungen umgesetzt werden sollen. Das Layout ist sehr übersichtlich und locker gehalten, sodass man sich gut zurechtfindet und auch direkt während des Nähens schnell mal nachschlagen kann.

Fazit: Jeans nähen ist gar nicht so schwer, wenn man sich mal herangewagt hat. Dieses Buch liefert Tipps und Anleitungen, Grundlagen und Kniffe, sodass es auch Menschen mit wenig Näherfahrung möglich ist, eine passende und schöne Jeans zu nähen.

Johanna Lundström: Jeans nähen. stiebner 2021

ISBN 978-3-8307-2109-3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.