Selber machen

Schnittkonstruktion in der Mode: Hosen

Grundschnitt, Passform und Anpassungen

Schnittmuster für Hosen gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Doch wer nicht gerade die Standard-Figur einer Schneiderpuppe hat, muss den Schnitt an seine Figur anpassen. Das ist mühsam, wenn man es bei jedem Schnittmuster erneut Änderungen vornehmen muss. Eine andere Möglichkeit ist es, sich einen Grundschnitt zu erstellen, der genau den eigenen Maßen entspricht. Das lohnt sich dannn besonders, wenn man gerne und viel näht und sich die Zeit nehmen will, Schnittkonstruktion zu erlernen.

Die Autorin Teresa Gilewska ist Modedesignerin und Schnittdirektrice. Sie erklärt im ersten Teil des Buches die Grundlagen des Maßnehmens und im zweiten Teil die Konstruktion eines Hosengrundschnitts. Im dritten Teil zeigt sie, wie man den Grundschnitt an seine Bedürfnisse und Vorstellungen anpassen kann. Alle Erläuterungen und Anleitungen sind recht gut verständlich. Man muss allerdings am Anfang des Buches beginnen, um auch alle Fachbegriffe zu verstehen, die gelegentlich einfließen.

Bebildert mit Zeichnungen und Grafiken ist das Buch zwar recht einfach gestaltet, jedoch übersichtlich und angenehm unaufgeregt. So passt die Optik gut zum fachlichen Inhalt des Buches.

Fazit: Wer sich seine Hosen selbst nähen will und Zeit dafür hat, sich mit Schnittkonstruktion zu befassen, findet hier konkrete Anleitungen für das Erstellen eigener Schnittmuster.

Teresa Gilewska: Schnittkonstruktion in der Mode: Hosen. Stiebner 2021

ISBN 978-3-8307-2115-4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.