Gesellschaft · Gesundheit · Und mehr...

Zum Glück zu Fuß

Begegnungen auf der Suche nach dem guten Leben

Die Autorin Petra Bartoli y Eckert lernte immer wieder Menschen kennen, die besonders in sich ruhten und so zufrieden wirkten. Sie fragte sich, wie es gelingt, ein glückliches Leben zu führen und beschloss, nachzufragen. Sie suchte Menschen aus, die sie bereits kennengelernt hatte aber auch welche, die sie noch nicht kannte. Die Interviews sollten in Bayern, Baden-Württemberg und Österreich an verschiedenen Orten stattfinden und die Autorin entschied, sich zu Fuß auf den Weg zu machen.

15 Menschen interviewt sie für dieses Buch. Dabei fragt sie gar nicht viel, sondern hört zu, gibt Impulse oder fast zusammen. Es ist offensichtlich, dass die Autorin sich gut vorbereitet hat und geübt darin ist, aktiv zuzuhören. Die Antworten sind entsprechend tiefgründig und vielseitig aber auch mal lustig oder ganz einfach. Genau wie die Menschen selbst. Da gibt es die in sich ruhenden, spirituellen Menschen oder welche, die mithilfe von Ritualen, Bewegung oder Bauchgefühl ihre Zufriedenheit finden. Aber auch das ältere Paar, das so viel Zufriedenheit ausstrahlt. Ihre Zauberformel ist das gemeinsame Arbeiten, das Tun, sich vertrauen, aufeinander achten und miteinander reden.

Petra Bartoli y Eckert gibt aber nicht nur die Audioaufnahmen der Interviews wieder, sondern lässt uns auch an ihren Gedanken, Emotionen und Erkenntnissen teilhaben. So merkt sie beispielsweise, dass sie durchs Gehen wesentlich ausgeglichener ist als an langen Tagen im Büro. Das Gehen ist der rote Faden des Buches, denn sie beschreibt auch ihre Wege zu den Interviewpartnern, die nicht immer einfach sind. Sie entdeckt, dass es unterschiedliche Arten des Gehens gibt: bewusst oder ganz nebenbei, während man telefoniert oder Musik hört. Als sie sich ganz auf das Tun – also hier das Gehen – einlässt, bemerkt sie um sich herum Menschen, Tiere, Pflanzen, Gerüche, Farben und Geräusche. Das macht sie zufrieden.

Fazit: „Jeder ist seines Glückes Schmied“, könnte das Resümee dieses interessanten und impulsreichen Buches sein. Geschrieben von einer Autorin, die Menschen zuhört und dem Glück des Lebens ein großes Stück entgegengewandert ist. Ich freue mich auf die Fortsetzung!

Petra Bartoli y Eckert: Zum Glück zu Fuß. Ueberreuter 2022

ISBN 978-3-8000-7788-5

3c2a5ebc60dd44979f9e8ef5b52b98f5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.