Kinder- und Jugendbuch · Selber machen

Weben für Kids

Kinderleichte Projekte mit selbstgemachten Webrahmen

Die Autorin hat das Handweben für sich als künstlerische Ausdrucksform entdeckt. Mit unterschiedlichen Garnen und Farbtönen „malt“ sie gewebte Bilder. Für Kinder und deren Eltern hat sie einführend ein paar Tipps, wie man umweltfreundlich weben kann.

Bevor die Web-Anregungen beginnen, zeigt die Autorin mithilfe zahlreicher Fotos, wie man eckige und einen runden Webrahmen herstellen kann. Anschließend gibt es eine Grundanleitung zum Weben und wie man Webgarn aus Plastiktüten herstellt (das 2022 nicht mehr interessant ist, da wir heute ganz auf Plastiktüten verzichten).

Die Projekte sind vor allem Dekorationsobjekte, an denen sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene künstlerisch austoben können. Nützlich ist ein Stiftebecher (aus einem Pappbecher) ein Körbchen (aus Pappteller) so wie Täschchen und Tischsets. Die zahlreichen Fotos und gelungen Anleitungen regen an, das Weben auszuprobieren; Es wird deutlich, dass es vor allem Spaß machen kann, sich kreativ, künstlerisch und handwerklich zu betätigen.

Fazit: Ein Buch, das anregt, Weben gemeinsam mit Kindern auszuprobieren, um die eigene Kreativität zu entdecken.

Maria Sigma: Weben für Kids. CV 2021

ISBN 978-3-8411-0227-0

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.