Die Neuen

Eine Geschichte mit zwei Enden In einem Wald leben viele Tiere zufrieden miteinander. Eines Tages kommen Fremde, die sich merkwürdig und unpassend benehmen. „Eindringlinge“ rufen die Waldbewohner und verjagen sie. Jetzt wird es spannend: Wie geht die Geschichte weiter und wie endet sie? Die Autorin hat sich zwei Versionen ausgedacht. Für die Leserschaft bietet das„Die Neuen“ weiterlesen

Punkte. Wir sind viele!

Mithilfe kleiner Punkte erzählt das Autorenteam von Menschen. Es gibt ganz viele davon, die gut leben. Es gibt aber auch die anderen, denen es nicht so gut geht. Wie könnte man erreichen, dass alle ein gutes Leben haben? Ein wenig stereotyp erscheinen die Symbolbilder für das gute und schlechte Leben, sowie die „Entwicklungshilfe“. Doch so„Punkte. Wir sind viele!“ weiterlesen